Ganzheitliche Ernährungsberatung
(der ganze Mensch steht im Mittelpunkt)


Zu allen ernährungsbedingten Erkrankungen wie
• Lactose-Fructose-Intoleranz, Glutenunverträglichkeit
(Zöliakie, Sprue)
• Histaminunverträglichkeit
• Krebserkrankungen
• Fettstoffwechselstörungen (Cholesterin, Gicht)
• Rheuma
• Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa)
• Verstopfung, Durchfall
• Reizdarmsyndrom
• Diabetes
• Übergewicht und Untergewicht
• u.a.

60 Minuten Ernährungsberatung kosten 60,- Euro,
90 Minuten Ernährungsberatung nach den 5 Elementen 80,- Euro.
Ausarbeitungen werden separat berechnet.
Bei Bedarf in Begleitung eines Arztes oder Heilpraktikers
.



Beratungen / Allgemeine Hinweise

Individuelle Ernährungstherapie mit medizinischer Indikation
(mit Verordnung vom Arzt).
Individuelle Ernährungsberatung ohne medizinische Indikation.

Kosten für Ernährungs-/Diätberatung wegen ernährungsbedingter
Erkrankungen, die auf ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigungen
beruhen, werden von den Krankenkassen bis zu 5 Beratungen
bezuschusst.

Zuschuss bei präventiven Angeboten – fragen Sie bei Ihrer
Krankenkasse nach!

Termine nach Vereinbarung in meiner Praxis in Hilden
oder bei Ihnen zu Hause.

Grundsätzlich soll bei den Informationen und Angeboten auf
meinen Internetseiten nicht der Eindruck erweckt werden,
dass ein Heilversprechen zugrunde liegt.
Ich weise darauf hin, dass ich nicht den Anspruch erhebe,
Krankheiten heilen zu können.



Angebote für Firmen und Institutionen
Sprechen Sie mich unverbindlich an.

Kurse
• Typgerechte Ernährung
• Bewusste, genussvolle Ernährung
• Gewichtsmanagement

Schulungen für Frauen und Männer
Ernährung für „Schreibtischtäter”, Manager, (Schicht-)Arbeiter,
Schüler

Organisation und Veranstaltung von Gesundheitstagen,
auch in Kooperation mit den Krankenkassen

Vorträge zu unterschiedlichen Ernährungsthemen,
z.B. auf Gesundheitstagen

• Typgerechte Ernährung
• Stärkung des Immunsystems durch die richtige Ernährung
• Im Darm ist was los ...

Kochkurse für Mitarbeiter

Betriebsprävention
Seit 2009 ist die Gesundheitsförderung für Betriebe interessant,
weil pro Arbeitnehmer ein großer Teil steuerrechtlich geltend
gemacht werden kann. Sprechen Sie mich an.

Auf Wunsch stelle ich Ihnen ein „Paket” zusammen, z. B.
• Gesundheitstag – mit und ohne Kantine möglich
• Vorträge, Seminare oder auch Kurse zu unterschiedlichen Themen
• Kochkurse für Mitarbeiter

Ich arbeite auch mit verschiedenen Kooperationspartnern sowie mit
unterschiedlichen Krankenkassen zusammen.

s. a. Referenzen/Über mich